Die Magie der Farben

Farben spielen eine nicht unerhebliche Rolle in der Fotografie. Die Magie der Farben ist gewaltig und kann gezielt eingesetzt werden. Dazu muss man allerdings ein paar grundlegende Kenntnisse aus der Farbenlehre haben. Aber keine Angst, man muss es nicht gleich studieren.

Grundsätzlich lassen sich Farben in zwei Kategorien untergliedern, deren Wirkung grundlegend unterschiedlich ist: warme und kalte Farben.

Warme Farben sind Rot, Gelb, und Orange. Warme Farben wirken einladend, freundlich und stimulierend, aber auch dominant.

Vulkanauge

Kalte Farben sind Blau, Grün und Violett. Kalte Farben wirken eher beruhigend. Kalte Farben lassen ein Foto klarer und schärfer erscheinen. Sie wirken eher zurückhaltend.

Makro_01

Beide Farbgruppen zusammen in einem Bild können für eine Ausgewogenheit sorgen und somit Harmonie und Balance erzeugen.

Durch Farben können wir die Aufmerksamkeit auf bestimmte Bildelemente ziehen, Stimmungen erzeugen und vor allem Emotionen wecken. In einer bunten Welt wie unserer ist es dabei gar nicht so einfach, die Wirkung der Farben auf einem Foto richtig einzufangen oder sogar gezielt einzusetzen.

Da in einem Bild meistens mehrere Farben vorhanden sind, ist es wichtig zu wissen, wie diese miteinander wirken. Ändert sich das Umfeld einer Farbe, zum Beispiel in der Helligkeit, so ändern sich auch der Eindruck und die Wirkung einer Farbe.

Komplementärfarben sind diejenigen Farben, die auf dem Farbkreis direkt gegenüber angeordnet sind, wie zum Beispiel Gelb und Blau oder Rot und Grün. Sie sorgen für starken Kontrast und geben den Farben Lebendigkeit und Intensität.

Makro_07

Werden Farben verschiedener Helligkeit in einem Bild kombiniert, so entsteht Räumlichkeit. Hellere Bereiche wirken dabei immer weiter entfernt als dunklere.

Viel blauer Himmel auf einem Foto vermittelt beispielsweise Weite, während rote Blumen im unteren Bildbereich den Vordergrund betonen.

Mit Farbe als Motiv bringt man eine gewisse Magie in die Bilder. So wie gleichmässige, monotone Farben sich als Einheit eignen, können besondere Farbtupfer ein Motiv beflügeln. Das kann ein farbiger Stein zwischen vielen grauen, die rote Boje auf dem Wasser oder sonst ein Farbdetail sein.

 

Wer Lust hat an den Projekten teilzunehmen, kann dies sehr gerne machen. Setzt einfach einen Link zu Euren Fotos, oder Ausarbeitungen in die Kommentare.

Ich würde mich über zahlreiche Beiteiligung freuen.

Gruss Jürgen

Advertisements

7 Kommentare zu „Die Magie der Farben

Deine Meinung

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s