Über mich

Hallo, mein Name ist Jürgen.

Bereits seit 1970 befasse ich mich mit der Fotografie. In den ersten 10 Jahren habe ich alles was mit Fotografie zu tun hatte als autodidaktisches Studium aufgearbeitet. Wärend dieser Zeit hat mich eine ganz einfache, mechanische Spiegelreflex-Kamera aus russischer Produktion begleitet.

Nach diesen 10 Jahren fühlte ich mich berufen eine modernere SLR einsetzen zu können. Es wurde, die zu dem Zeitpunkt neueste Inovation von Canon – die Canon A-1. Später kam dann noch eine Canon T90 hinzu. Diese beiden Kameras haben mich die ganzen Jahre zuverlässig begleitet und sind auch heute noch voll funktionstüchtig.

Im Jahr 2008 habe ich mich dann auch ganz vorsichtig der Digitalfotografie genähert. Zuerst einmal mit einer Kompaktkamera, welche einige Einstellungen manuell zuließ. Es kamen noch einige weitere Kompakt- und Bridge-Kameras hinzu, die mich aber allesamt nicht wirklich überzeugen konnten. So kam es, wie es kommen mußte – 2010 bin ich dann in das digitale Spiegelreflexlager eingestiegen.

Bedingt durch mein intensives Fotostudium bin ich auch heute noch immer auf der Suche nach neuen Herausforderungen. Theoretisch ist das alles auch kein Problem für mich, aber mit der Praxis habe ich doch noch so meine Probleme. Von daher gilt auch hier der Spruch: „Versuch macht kluch!“ 😉

In diesem Blog möchte ich die Ergebnisse meiner Bemühungen präsentieren und würde mich über zahlreiche Kommentare sehr freuen.

 

Gruss Jürgen

 

12 Kommentare zu „Über mich

    1. Hallo Alois,
      danke für die Rückmeldung. Auf Deine Seite bin ich durch Zufall gestossen und fand Deine Bilder sehr sehenswert. Natur, Tiere und Makro sind meine favorisierten Tehmen, aber ich bin da nicht so festgelegt – Wat kütt, dat kütt (was kommt, das kommt). 😉
      Gruss Jürgen

      Gefällt 1 Person

  1. Die Ergebnisse deiner Bemühungen überzeugen mich seeeehr. Eine Vielzahl wirklich sehr sehenswerter und optimalst fotografierter Bilder zeigt du hier in deinem Blog. Ab sofort folge ich dir, weil ich mehr davon nicht versäumen möchte. LG Gisela

    P.S. Danke dir auch dafür, dass du meinem Blog folgst ;-).

    Gefällt 1 Person

    1. Hallo Gisela,
      danke sehr für Deine Worte.
      Eigentlich dachte ich, wir würden uns schon eine ganze Weile gegenseitig folgen, aber dass war dann wohl über unseren Blog „Fotonetz“, so langsam komme ich durcheinander 😯
      Hier zeige ich ja nur ein paar Ergebnisse meiner Bemühungen, auf fotonetz.wordpress.com findest Du noch mehr Details und immer mal wieder neue Projekte.
      Gruss Jürgen

      Gefällt mir

  2. Hallo lieber Jürgen,

    vielen Dank, dass Du meinem Blog ohwiewundervoll.com über wordpress.com folgst. Das freut mich sehr.

    Jetzt habe ich allerdings das Design & den Host angepasst & konnte Dich als wordpress.com-Follower leider nicht mitnehmen. 😦
    Sowas doofes.

    Ich würde mich jetzt super freuen, wenn Du mir weiter über E-Mail folgst. Falls Du magst natürlich nur.
    (Einfach auf „Jetzt abonnieren“ auf der Seite klicken.)

    Nochmals vielen Dank.

    Wundervolle Grüße
    Jasmin

    Gefällt mir

Deine Meinung

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s