Ringsum gibt’s Licht und Schatten

Logo

Bei dem schönen Wetter heute habe ich mir mal meine Kamera mit dem Leica Elmarit 60mm f/2.8 Macro geschnappt und habe unsere nähere Umgebung unsicher gemacht.

Bei der Gelegenheit konnte ich gleich auch das April-Thema von @Paleica abarbeiten:

Licht und Schatten

 

Ohne Licht und Schatten keine Fotografie – daher einmal Querbeet.

Gruss Jürgen

Advertisements

10 Kommentare zu „Ringsum gibt’s Licht und Schatten

  1. Der „Friede auf Erden“ gerät zunehmend in den Schatten. Ein sehr aktuelles Motiv – nicht nur zu Paleicas Monatsthema. Das der Magnolienweg optisch hinterlegt/übersetzt für jeden verständlich wird finde ich auch toll. Auch die Gräser gefallen mir.

    Gefällt 1 Person

  2. Hallo Jürgen,
    eine sehr fein ausgewogene Sammlung von Licht und Schatten. Gerade die Magnolienblütenblätter faszinieren mich immer wieder, weil sie lichtdurchlässig sind!
    Das Bild mit dem treffenden Titel „Schatten“, rechts in der kleinen Bilderleiste, ist mein Favorit. Es sieht so spannend aus!!!
    Lieben Gruß
    moni

    Gefällt 1 Person

    1. Hallo Moni,
      danke für Deine positive Einschätzung. ❤
      Das „Schatten“-Bild entstand durch einen Blumenstrauss auf der Fensterbank. Die Gardine davor hat diesen Schattenaufgenommen.
      Gruss Jürgen

      PS: Übrigens können unsere Bilder durch anklicken als Galerie angezeigt und dort auch in voller Grösse angezeigt werden.

      Gefällt 1 Person

Deine Meinung

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s