Phoenix aus der Asche

Zum Juli-Thema von @Paleicas

Logo

Sommer, Sonne, Sonnenschein

passt immer auch Wasser.
Im Stadtteil Hörde von Dortmund hat Jahrzehnte die Stahlindustrie geherrscht. Die Stahl- und Hüttenwerke Phoenix und Hoesch hatten hier ihren Standort. Mittlerweile existieren diese Werke nicht mehr und die Stadt Dortmund hat das Gelände in ein Stadterholungsgebiet mit dem Phoenixsee verwandelt.
Sobald die Sonne scheint, herrscht hier ein reges Treiben. Sonnenanbeter, Kaffeehausbesucher, Eisschlecker und sogar Segler nutzen heute das ehemalige Industriegelände.

Gruss Jürgen

Advertisements

9 Kommentare zu „Phoenix aus der Asche

Deine Meinung

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s