HILFE !!! Überfall

Die milden Winter sind wohl für das „Ungeziefer“ sehr willkommen. Die jungen Triebe unseres Rosenbäumchens sind übersät mit Läusen.

Lausbuben 1

Nachdem ich gestern schon mal eine kräftige Mischung aus Spülmittel und Wasser darüber gegossen habe, sind einige schwarz geworden – also wohl abgestorben.

Lausbuben 2

Leider sind aber noch gut 70% frohen Mutes.

Kennt jemand noch ein anderes wirkungsvolles Hausmittel (möglichst keine industrielle Giftkeule) gegen diese Plagegeister? Würde mich über Tipps sehr freuen.

 

Gruss Jürgen

Advertisements

14 Kommentare zu „HILFE !!! Überfall

        1. Hallo Birgit,
          Du hast ja Recht. Lesen bildet! 😉
          Habe Deinen Link in der Schnellansicht aber leider übersehen – Sorry.
          Die Sprühaktion mit „Seifenlauge“ scheint aber zum Erfolg zu führen. Falls doch nicht, dann werde ich es mit den Brennesseln noch versuchen.

          Gefällt mir

    1. Das kann ich bestätigen. Die Nachbarn meiner Eltern setzen immer einen Brennnessel-Sud an (ohne Kochen, sie weichen die Brennnesseln in einem Eimer ein, den sie draußen stehen lassen) und bekämpfen damit erfolgreich Läuse aller Art. Da es bei uns so gut wie keine Brennnesseln gibt, besprühen wir Blattläuse auch mit einer Spülmittellauge. Hilft meistens recht gut.

      Gefällt 1 Person

        1. Naja, nicht eine Gegend ohne Brennnesseln, aber wir wohnen recht städtisch und die Gärten sind alle ziemlich „unkrautfrei“, auch wenn ich natürlich weiß, dass Brennnesseln nicht unbedingt zum Unkraut gehören. Wiesen sind eher Hundewiesen (bähhhh), da ist es also auch schwierig, Brennnesseln rupfen zu gehen…

          Gefällt 1 Person

    1. Hallo Antje,
      Brennesselsud hat Birgit ja auch schon genannt. Lasse ich aber aus genannten Gründen erst mal ausser Acht.
      Dass mit dem Spüli habe ich ja schon gemacht. Muss ich wohl noch mehrmals wiederholen. Eine Sprühflasche ist sicher auch besser geeignet, als einfach so drüber zu giessen. Muss mir mal eine besorgen.

      Gefällt 2 Personen

  1. Nein, lieber Jürgen,
    ich drücke kein „Gefällt mir“, obwohl Deine Bilder sehr gut sind.
    Ich würde es auch mit hartnäckigem Besprühen versuchen, immer und immer wieder, bis sie entweder tot oder aus-und umgezogen sind.
    Später im Jahr sollen ja wohl Marienkäferlein diese lästige Arbeit übernehmen, gell.
    Lieben Gruß
    moni

    Gefällt 1 Person

Deine Meinung

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s