Eisblume

… oder doch nicht? Unser Rosenbäumchen scheint irgendwie einen Gen-Defekt zu haben. 😉

Immer kurz bevor der Winter einbricht und der erste Frost, bzw. Schnee angekündigt wird, treibt es noch eine Rose aus. Ob das eine Art Abwehrhaltung sein soll, nach dem Motto: Bleib weg – ich mag keinen Winter! 🙂

Da sie es aber draussen nicht lange überleben würde, habe ich sie mal rein geholt.

LetzteRose_01

LetzteRose_02

LetzteRose_03

LetzteRose_04

Da konnte ich gleich mal testen, wie sich das Nikkor AF-S 18-200mm f/3.5-5.6 VR DX an der Fuji X-T10 macht.

Bei 200mm f/5.6 (Offenblende) und ISO6400 überrascht mich das sehr gute Rauschverhalten.

 

Gruss Jürgen

Advertisements

6 Kommentare zu „Eisblume

    1. Hallo Thomas,
      ja ich war auch schon am überlegen. 😉 Was das Rauschverhalten angeht, bin ich ja von unseren Pentaxen schon ziemlich verwöhnt, aber die X-T10 steht denen nichts nach. Mir scheint sie sogar noch etwas besser zu sein, werde ich aber noch speziel testen. Du müstest mit Deiner X30 ja ähnliche Erfahrungen haben – oder?
      Gruss Jürgen

      Gefällt mir

Deine Meinung

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s